bilder_klein_0018_verein1.jpg

bilder_klein_0017_verein2.jpg

bilder_klein_0016_verein3.jpg

Das Esaka Dojo Berlin ist ein Verein, in dem Iaido - die traditionelle japanische Kunst des Schwertziehens - trainiert wird.

Der in unserem Dojo gelehrte Stil heißt Muso Jikiden Eishin Ryu. Wir trainieren nach der Tradition und den Regeln, die in Japan seit vielen Generationen Grundlagen des Trainings sind und in denen wir von den japanischen Meistern, insbesondere dem Großmeister dieser Stilrichtung Esaka Sensei, unterwiesen werden.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diese Kampfkunst in Europa bekannt zu machen. Dabei bemühen wir uns, das hohe Niveau, das wir vom Training im Esaka Dojo Tokyo kennen, auch hier zu halten. Respekt gegenüber anderen Menschen und der Kampfkunst werden bei uns groß geschrieben.

Jeder, der versuchen möchte, sich dieser Kampfkunst zu nähern, ist uns herzlich willkommen.

Hinsichtlich des Alters und des Geschlechts gibt es keinerlei Einschränkungen.

Trainingszeiten:

  • Dienstag und Donnerstag von 20.00 - 21.30 Uhr
  • Samstag von 10.00 -12.00 Uhr

Ein Probetraining ist an allen Trainingstagen möglich. Bitte 15 Minuten vor Trainingsbeginn im Dojo sein.

Weiterführende Informationen sind auf der Internetseite des übergeordneten Iaidoverbandes www.Iaidoverband.org zu finden.

Weitere Fragen werden vom Dojoleiter und den anderen Lehrern gern beantwortet.